BAUBEGLEITENDE QUALITÄTSÜBERWACHUNG

Baumängel, die oft erst nach Ablauf der Gewährleistung zum Vorschein kommen, behindern den Bauablauf und mindern sowohl den Nutzen, als auch den Wert einer Immobilie. Daher ist es sinnvoll, sowohl bei einer Bestandssanierung, als auch bei einem Neubau, durch eine regelmäßige externe Begutachtung Fehler am Bau rechtzeitig zu erkennen und beseitigen zu lassen.

Durch unsere „Baubegleitende Qualitätsüberwachung“ unterstützen unsere qualifizierten Bausachverständigen durch den Einsatz modernster Technik und Untersuchungsmethoden den Bauherren. Mängel werden durch vorhandenen Sachverstand rechtzeitig erkannt, dokumentiert und angezeigt. Somit können diese ohne zusätzliche Kosten rechtzeitig noch während des Bauprozesses beseitigt werden, bevor es zu spät ist. Es lassen sich hierdurch eine hohe Ausführungsqualität sicherstellen und Streitigkeiten zwischen Bauherren und Baufirmen frühzeitig schlichten. Bei der oft schwierigen Kommunikation mit den am Bau Beteiligten stehen unsere Baugutachter an Ihrer Seite.